Zitier­hin­weis:
Die nach­ste­hen­den Werke wer­den mit dem Fami­li­en­na­men des Autors (und allen­falls einem kenn­zeich­nen­den Stich­wort) nach Rand­zif­fer (Rz) oder Seite (S.) zitiert. Wei­ter­füh­rende Lite­ra­tur, die nicht ver­ar­bei­tet wurde, kann an gege­be­ner Stelle den Fuss­no­ten ent­nom­men wer­den.
Geset­zes­ar­ti­kel wer­den jeweils mit vor­an­ge­stell­ter Abkür­zung des Geset­zes und dar­auf­fol­gen­der Arti­kel­num­mer ange­ge­ben (bspw. DSG 7). Absätze wer­den mit römi­schen Zah­len gekenn­zeich­net (bspw. DSG 7 I). Auf­zäh­lungs­punkte wer­den mit der vor­an­ge­stell­ten Abkür­zung lit. bzw. Ziff. und dem zuge­hö­ri­gen latei­ni­schen Buch­sta­ben bzw. der ara­bi­schen Zahl ange­ge­ben (bspw. DSG 3 lit. c Ziff. 2).

AEBI-MÜLLER REGINA ELISABETH, Per­so­nen­be­zo­gene Infor­ma­tio­nen im Sys­tem des zivil­recht­li­chen Per­sön­lich­keits­schut­zes – Unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung der Rechts­lage in der Schweiz und in Deutsch­land, Habil. Bern 2005

BALLY ANDERS, HD-Ver­schlüs­se­lung bei mobi­len Gerä­ten, in: digma 2007, S. 28 ff. BERTI STEPHEN V. Ein­füh­rung in die schwei­ze­ri­sche Zivil­pro­zess­ord­nung, Basel 2011

BRÜHWILER BRUNO, Risi­ko­ma­nage­ment als Füh­rungs­auf­gabe – unter Berück­sich­ti­gung der neu­es­ten inter­na­tio­na­len Stan­dar­di­sie­rung, 2. Aufl., Bern/Stuttgart/Wien 2007

BUNDESAMT FÜR JUSTIZ, Kom­men­tar des Bun­des­amts für Jus­tiz zur Voll­zugs­ver­ord­nung vom 14. Juni 1993 (Stand am 1. Januar 2008) zum Bun­des­ge­setz über den Daten­schutz (VDSG, RS 235.11), Bern 2011 (letzte Ände­rung vom März 2011) (zit. VDSG‑K, Kap. …)

CARRANZA CARLOS JAÏCO/ MICOTTI SÉBASTIEN, Whistle-Blo­wing: pro­blè­mes et per­spec­tives, in: AJP 2007, S. 981 ff.

DIEDERICHS MARC, Risi­ko­ma­nage­ment und Risi­ko­con­trol­ling, 2. Aufl., Mün­chen 2010

DIERSTEIN RÜDIGER, Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik – der Begriff IT-Sicher­heit, in: Infor­ma­tik-Spek­trum, Band 27, Num­mer 4, August 2004, S. 343 ff.

DRUEY JEAN NICOLAS, Infor­ma­tion als Gegen­stand des Rechts: Ent­wurf einer Grund­le­gung, Zürich 1995

DÜSEL JENS, Gespal­tene Loya­li­tät, Whist­leb­lo­wing und Kün­di­gungs­schutz in Deutsch­land, Gross­bri­tan­nien und Frank­reich, Diss. Frank­furt am Main 2008, Baden-Baden 2009

EBNETER MATTHIAS, Infor­ma­ti­ons­pflich­ten im Zusam­men­hang mit «Data Secu­rity Breaches», in: Jus­let­ter, 7. Juni 2010 ECKSTEIN KNUT Die Geschwät­zig­keit des ver­lo­re­nen Lap­tops, in: digma 2008, S. 154 ff.

EIDGENÖSSISCHER DATENSCHUTZ- UND ÖFFENTLICHKEITSBEAUFTRAGTER, Leit­fa­den zu den tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Mass­nah­men des Daten­schut­zes, Bern 1994 (zit. EDÖB, Leit­fa­den)

GASSER DOMINIK, Die Voll­stre­ckung nach der Schwei­ze­ri­schen ZPO, in: Anwalts­re­vue 2008, S. 340 ff.

GLEISSNER WERNER, Grund­la­gen des Risi­ko­ma­nage­ments im Unter­neh­men – Con­trol­ling, Unter­neh­mens­stra­te­gie und wert­ori­en­tier­tes Manage­ment, 2. Aufl., Mün­chen 2011

HIRSCHI OLIVER, et al. Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­hand­buch für die Pra­xis, 7. Aufl., Alt­dorf 2011

KAUFMANN FRANZ-XAVER, Sicher­heit als sozio­lo­gi­sches und sozi­al­po­li­ti­sches Pro­blem: Unter­su­chun­gen zu einer Wert­idee hoch­dif­fe­ren­zier­ter Gesell­schaf­ten, Stutt­gart 1973

KERSTEN HEINRICH, Ein­füh­rung in die Com­pu­ter­si­cher­heit, Mün­chen 1991

LEHMANN BEAT/ SAUTER REGINE M., Daten­si­che­rung und Haf­tung aus Bear­bei­tungs- und Siche­rungs­feh­lern, in: SCHWEIZER RAINER J. (Hrsg.), Das neue Daten­schutz­ge­setz des Bun­des, Refe­rate der Tagun­gen der Hoch­schule St. Gal­len vom 15. Okto­ber und 13. Novem­ber 1992, Zürich 1993, S. 135 ff.

LEHMANN BEAT/ SCHLEGEL CHRISTINE P., Haf­tung aus unge­nü­gen­der Daten­si­che­rung, in: BAUKNECHT K./FORSTMOSER P./ZEHNDER C. A. (Hrsg.), Rechts­fra­gen des Infor­ma­tik­ein­sat­zes, SVD/Büfa – Tagung 1989, Zürich 1992, S. 71 ff.

LUBICH HANNES, P. Unter­neh­mens­weite Daten­schutz- und Daten­si­cher­heits­kon­zepte, in: BAERISWYL BRUNO/RUDIN BEAT (Hrsg.), Per­spek­tive Daten­schutz – Pra­xis und Ent­wick­lun­gen in Recht und Tech­nik, Zürich 2002, S. 439 ff.

MARCHESI MARCO, Stan­dards – Trend oder Not­wen­dig­keit? Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit ist indi­vi­du­ell – brau­chen wir trotz­dem oder genau des­we­gen Stan­dards?, in: digma 2006, S. 24 ff.

MAURER-LAMBROU/ VOGT NEDIM PETER (Hrsg.), Bas­ler Kom­men­tar zum Schwei­ze­ri­schen Daten­schutz­ge­setz, 2. Aufl., Basel/Genf/München 2006 (zit. BSK-BEARBEITER, Art. … Rz …)

MEIER PHILIPPE, Pro­tec­tion des don­nées – fon­de­m­ents, princi­pes géné­raux et droit privé, Bern 2011

MEIER-HAYOZ ARTHUR/ FORSTMOSER PETER, Schwei­ze­ri­sches Gesell­schafts­recht, mit neuem Recht der GmbH, der Revi­sion und der kol­lek­ti­ven Kapi­tal­an­la­gen, 10. Aufl., Bern 2007

MEINTS MARTIN, Daten­dieb­stahls­fälle 2008 in Deutsch­land, in: digma 2009, S. 74 ff.

PEDRAZZINI MARIO M., Der Rechts­schutz der betrof­fe­nen Per­so­nen gegen­über pri­va­ten Bear­bei­tern (Kla­gen, vor­sorg­li­che Mass­nah­men, Gerichts­stand), in: SCHWEIZER RAINER J. (Hrsg.), Das neue Daten­schutz­ge­setz des Bun­des, Refe­rate der Tagun­gen der Hoch­schule St. Gal­len vom 15. Okto­ber und 13. Novem­ber 1992, Zürich 1993, S. 81 ff.

PETER JAMES THOMAS, Das Daten­schutz­ge­setz im Pri­vat­be­reich: Unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung sei­ner moti­va­tio­na­len Grund­lage, Diss. Zürich 1994

POLEDNA TOMAS/ CODONI STEFANO, Sank­tio­nie­rung von Infor­ma­ti­ons­rechts­ver­let­zun­gen, in:  BAERISWYL BRUNO/RUDIN BEAT (Hrsg.), Per­spek­tive Daten­schutz – Pra­xis und Ent­wick­lun­gen in Recht und Tech­nik, Zürich 2002, S. 265 ff.

PORTMANN WOLFGANG/ STÖCKLI JEAN-FRITZ, Schwei­ze­ri­sches Arbeits­recht, 2. Aufl., Zürich/St. Gal­len 2007

REY HEINZ, Aus­ser­ver­trag­li­ches Haft­pflicht­recht, 4. Aufl.,
Zürich/Basel/Genf 2008 RIEDER STEFAN Schutz für Whist­leb­lo­wer – Kom­men­tar zum Geset­zes­ent­wurf, in: Jus­let­ter, 20. April 2009

RIEMER HANS MICHAEL, Ber­ner Kom­men­tar, Kom­men­tar zum schwei­ze­ri­schen Pri­vat­recht, Band I: Ein­lei­tung und Per­so­nen­recht, 3. Abtei­lung: Die juris­ti­schen Per­so­nen, 1. Teil­band: All­ge­meine Bestim­mun­gen, Sys­te­ma­ti­scher Teil und Kom­men­tar zu Art. 52–59 ZGB, Bern 1993 (zit. BEK-RIEMER, Art. … Rz …)

DERS., Nicht staat­li­che Nor­men­sys­teme und andere Gesetze und ihr Ver­hält­nis zum Sys­tem der staat­li­chen Rechts­nor­men – ein Über­blick, in: recht 2007, S. 114 ff. (zit. RIEMER, Nor­men, S. …)

ROSENTHAL DAVID/ JÖHRI YVONNE, Hand­kom­men­tar zum Daten­schutz­ge­setz – sowie wei­te­ren, aus­ge­wähl­ten Bestim­mun­gen, Zürich/Basel/Genf 2008 (zit. HK, Art. … Rz …)

ROSSNAGEL HEIKO, Trag­fä­hige IT-Sicher­heits­lö­sun­gen, in: digma 2010, S. 68 ff.

RUCH ALEXANDER, Infor­ma­ti­ons­ge­sell­schaft als Risi­ko­ge­sell­schaft: Recht­li­che, soziale und poli­ti­sche Kon­zepte, in: BAERISWYL BRUNO/RUDIN BEAT (Hrsg.), Per­spek­tive Daten­schutz – Pra­xis und Ent­wick­lun­gen in Recht und Tech­nik, Zürich 2002, S. 89 ff.

SCHÄFER GÜNTER, Netz­si­cher­heit, Hei­del­berg 2003

SCHALLER OLIVIER/ KELLER STEFAN, Mit ver­deck­ten Ermitt­lern und Whist­leb­lo­wern gegen Kar­tell­sün­der?, in: sic!, 2010, S. 71 ff.

SCHMITT BETTINA A., Whist­leb­lo­wing – „Ver­pfei­fen“ des Arbeit­ge­bers, Diss. Mann­heim 2003

SCHNEIDER JÜRG, Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit in der IT und per­sön­li­che Haf­tung der Ver­wal­tungs­räte, ZSR-Bei­heft 48, Basel 2008

SCHULZ CORINNA NADINE, Whist­leb­lo­wing in der Wis­sen­schaft – Recht­li­che Aspekte im Umgang mit wis­sen­schaft­li­chem Fehl­ver­hal­ten, Diss. Ham­burg 2008

SCHWEIZER RAINER J./ GLUTZ VON BLOTZHEIM ALEXANDER M., Wie die Emp­feh­lun­gen des Eid­ge­nös­si­schen Daten­schutz- und Öffent­lich­keits­be­auf­trag­ten gegen­über pri­va­ten Daten­be­ar­bei­tern umge­setzt wer­den, in: Jus­let­ter, 21. Februar 2011

SEILER HANSJÖRG, Recht und tech­ni­sche Risi­ken – Grund­züge des tech­ni­schen Sicher­heits­rechts, Zürich 1997
(zit. SEILER, Recht, S. …)

DERS., Wie viel Sicher­heit wol­len wir? –  Sicher­heits­mass­nah­men zwi­schen Kos­ten­wirk­sam­keit und Recht, in: ZBJV 2007, S. 140 ff. (zit. SEILER, Sicher­heit, S. …)

STALLINGS WILLIAM, Com­pu­ter Secu­rity – Princi­ples and Prac­tice, New Jer­sey 2008

STRAUB WOLFGANG, Ver­ant­wor­tung für Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie – Gewähr­leis­tung, Haf­tung und Ver­ant­wort­lich­keits­an­sprü­che, Zürich/St. Gal­len 2008 (zit. STRAUB, Ver­ant­wor­tung, S. …)

DERS., Wer haf­tet für Män­gel in der IT-Sicher­heit?, in: digma 2003, S. 26 ff. (zit. STRAUB, Haf­tung, S. …)

TANENBAUM ANDREW S., Com­pu­ter Net­works, New Jer­sey 2003
(zit. TANENBAUM, Net­works, S. …)

DERS., Moderne Betriebs­sys­teme, Mün­chen 2009 (zit. TANENBAUM, Sys­teme, S. …)

TRENTA GIAMPAOLO, Risi­ko­ma­nage­ment und Wert­schöp­fung – Akti­ves Risi­ko­ma­nage­ment sollte mehr sein als blos­ser Schutz vor Ver­ant­wort­lich­keits­an­sprü­chen bei Vor­fäl­len, in: digma 2010, S. 96 ff.

TRÜEB HANS RUDOLF, Von Metro­po­lis zum Glo­bal Vil­lage – Das Ver­hält­nis von Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie, in: digma 2003, S. 64 ff.

VON KAENEL ADRIAN, Whist­leb­lo­wing, in: SJZ, 103/2007, S. 309 ff. WEBER ROLF H. Daten­schutz­recht vor neuen Her­aus­for­de­run­gen, Zürich 2000 (zit. WEBER, Her­aus­for­de­run­gen, S. …)

DERS., E‑Commerce und Recht: recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen elek­tro­ni­scher Geschäfts­for­men, 2. Aufl., Zürich 2010 (zit. WEBER, E‑Commerce, S. …)

DERS., Risi­ko­ma­nage­ment durch Ein­hal­tung von IT-
Sicher­heits­stan­dards – Recht­li­che Aspekte der Inkor­po­rie­rung pri­va­ter Nor­men­kom­plexe in unter­neh­me­ri­sche Abläufe, in: sic!, 2004, S. 181 ff.
(zit. WEBER, Stan­dards, S. …)

WEBER ROLF H./ WILLI ANNETTE, IT-Sicher­heit und Recht – Grund­la­gen eines inte­gra­ti­ven Gestal­tungs­kon­zepts, Zürich/Basel/Genf 2006

WILLI ANNETTE, IT-Gover­nance als Auf­gabe des Ver­wal­tungs­ra­tes – Kri­te­rien einer sorg­fäl­ti­gen Pflicht­er­fül­lung unter Berück­sich­ti­gung der stra­te­gi­schen Rolle der IT im Unter­neh­men, Diss. Zürich 2008

WERMELINGER AMÉDÉO/ SCHWERI DANIEL, Teil­re­vi­sion des Eid­ge­nös­si­schen Daten­schutz­rechts – Es nützt nicht viel, scha­det es etwas?, in: Jus­let­ter, 3. März 2008

WILDHABER BRUNO, Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit – Recht­li­che Grund­la­gen und Anfor­de­run­gen an die Pra­xis, Diss. Zürich 1993 (zit. WILDHABER, Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit, S. …)

DERS., Pri­vacy: Die Rolle von IT-Sicher­heit und IT-Revi­sion, in: BAERISWYL BRUNO/RUDIN BEAT (Hrsg.), Per­spek­tive Daten­schutz – Pra­xis und Ent­wick­lun­gen in Recht und Tech­nik, Zürich 2002, S. 421 ff. (zit. WILDHABER, Pri­vacy, S. …)